Minipinscher

Minipin - Zwergpinscher stehts aufmerksam und hellwach.

Aufmerksamer Zwergpinscher

Auf dieser Seite wird es um den Minipinscher (MinPin) gehen. Natürlich finden auch die anderen Pinscher Erwähnung. Wobei es den Minipinscher als Hunderasse zumindest beim FCI (Fédération Cynologique Internationale) nicht gibt.  Als Minipinscher kann man der Größe nach aber den Zwergpinscher (auch Rehpinscher genannt) bezeichnen. Auch der Affenpinscher ist ähnlich groß und hätte das Attribut Mini sicherlich auch verdient.

Im Allgemeinen wird mit Minipinscher aber der Zwergpinscher bezeichnet. Denn im Englischen ist sein Name Miniature Pinscher und auch im Spanischen findet sich das Miniature wieder: Pinscher miniatura.

Der Zwergpinscher – Rehpinscher – Minipinscher – MinPin

Beim Minipinscher handelt es sich um eine verkleinerte Abbildung des Deutschen Pinschers. Dabei sieht der MinPin wirklich aus wie eingelaufen, er hat nichts zwergenhaftes oder verkleinert, verniedliches. Er sieht – jedenfalls für mich – aus wie ein großer Hund, der eben auf Handtaschengröße geschrumpft ist. Würde man von ihm ein Bild sehen, auf dem ein Größenvergleich nicht möglich wäre, wäre es beim Minipinscher durchaus möglich, ihn erst einmal für einen großen Hund, zum Beispiel eben den Deutschen Pinscher oder einen Dobermann zu halten (vorausgesetzt die Fellfarbe stimmt dann auch noch). Das macht für mich den Charme dieser Hunderasse auch aus. Man hat einen kleinen Hund, der aber nicht wie ein kleiner Hudn aussieht.

Das Fell beim Minipinscher ist glatt, sehr kurz und ohne Unterwolle.

Der Körperbau ist nicht nur schnittig, er ist auch sehr muskulös. Ein kleines Kraftpaket eben.

Wesen und Charakter Zwergpinscher

Der Zwergpinscher ist ein sehr anhänglicher Hund. Er neigt dabei dazu, sich einer einzigen Person anzuschließen. Ihm eigene ist auch eine große Neugier. Dazu kommt noch ein ausgeprägter Bewegungsdrang. Wird der Minpin nicht genügend beschäftigt, dann neigt er auch noch zu Nervosität. Es wäre also wirklich gut, den Minipinscher nicht nur körperlich ausreichend zu fordern, sondern ihn auch geistig auszulasten. Gut geeignet sind hierfür neben Hundesportarten wie Agility oder Dogdancing auch Wanderungen und längere Ausflüge, bei denen man aber nicht nur einfach geradeaus laufen sollte.

Vom Charakter her ist der Zwergpinscher sehr aufmerksam. Er hat eine niedrige Reizschwelle.

Pinscher

Es gibt verschiedene Hunde, die der Hunderasse der Pinscher und Schnauzer (bilden beim FCI eine gemeinsame Sektion) zugeordnet werden. Die Pinscher und Schnauzer gehören dabei laut FCI zur Gruppe 2 der pinsche rund Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde und anderen Rassen:

  • Gruppe 2: Pinscher und Schnauzer – Molossoide – Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
    • Sektion 1: Pinscher und Schnauzer
      • Pinscher

Hunderassen, die zu den Pinschern gehören:

  • Dobermann (FCI-Standard Nr. 143)
  • Deutscher Pinscher (184)
  • Zwergpinscher (185), kleinster Deutscher Pinscher, auch Rehpinscher genannt
  • Affenpinscher (186)
  • Österreichischer Pinscher (64)

Wobei der Dobermann der größte Pinscher ist und der kleinste der Affenpinscher.

Wie unterschiedlich die verschiedenen Pinscher sein können, zeigt nachfolgende Tabelle.

Pinscher Größe und Gewicht im Vergleich
Bild Hunderasse Größe Gewicht
Dobermann 68-72 Zentimeter 40-45 Kilogramm
Deutscher Pinscher 45-50 Zentimeter 14-20 Kilogramm
Österreichischer Pinscher 44-50 Zentimeter nicht festgelegt
Zwergpinscher / Rehpinscher / Minpin 25-30 Zentimeter 4-6 Kilogramm
Affenpinscher Affenpinscher 25-30 Zentimeter 4-6 Kilogramm

Mit Größe ist die Widerristhöhe gemeint. Beim Dobermann sind Größe und Gewicht der Rüden angegeben. Hündinnen sind etwas leichter. Bei den kleineren Pinscherarten wird diese Unterscheidung nicht mehr aufgeführt.

Videos mit Infos zum Zwergpinscher